Das Land der Phantasie PDF Drucken E-Mail

Ein Schuhputzerjunge findet sich plötzlich inmitten eines Theaterstückes wieder und weiß nicht, was er machen soll. Ein Zuschauer drängt ihn, ein spannendes Stück zu spielen, aber der Junge sträubt sich dagegen und möchte seine eigene Welt voll mit Fantasie und Spiel schaffen. Als er endlich in seinem eigenen Fantasieland angekommen ist, greifen die Erwachsenen mit Gewalt ein, um ihn wieder in ihre graue Wirklichkeit zurückzuholen.

 

AUTOR:
Gemeinschaftlich, frei nach der Erzählung von Stefan Gurtner
PREMIERE:
August 1994, Auditorium Don Bosco, El Alto
AUFFÜHRUNGEN:
Fast 80, in verschiedenen Städten Boliviens und Chile.
FESTIVALS:
  • Festival Nacional de Teatro Breve, La Paz, 1995
  • Festival de los Barrios "Julio de la Vega", La Paz, 1995
  • Festival Nacional de Teatro "Peter Travesí", Cochabamba, 1995
  • Festival "Alalao", Oruro, 1996
  • Festival Internacional de Cultura Sucre, 1996
  • Encuentro de Teatro Popular Latinoamericano Santiago de Chile,1997