Das Konzept PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Gurtner   

Eines der Grundprinzipien der Arbeit der Kinder- und Jugendwohngemeinschaft Tres Soles ist die Selbstverwaltung, das heißt, dass sich die Jugendlichen selbst organisieren. Eines der Mittel, um das nötige Bewusstsein zu erreichen, besteht im „Begleitungsprinzip". Die Betreuer, die eigentlich „Begleiter" genannt werden müssten, wirken auf die Kinder und Jugendlichen des Projekts während der gemeinsamen Gruppenarbeiten ein. Diese erzieherische Begleitung ist natürlich bei den Kleinsten am stärksten und nimmt mit zunehmendem Alter schrittweise ab, damit sie immer mehr Aufgaben und Verantwortung allein übernehmen können. So sind heute für die meisten Aktivitäten wie Reinigungsarbeiten, Spiel, Sport, künstlerische und handwerkliche Werkstätten die Ältesten verantwortlich. Natürlich gibt es nicht wenige Probleme, aber innerhalb einer „problem- oder konfliktorientierten Erziehung" betrachten wir das eigenständige Lösen von Problemen als ein Mittel, um den Jugendlichen ein kritisches Denkvermögen zu vermitteln. Es ist auch wichtig, dass Kinder und Jugendliche beider Geschlechter und aller Altersklassen miteinander leben und lernen, miteinander umzugehen.

Was die Finanzierung betrifft, ist dafür die katholische Kirchengemeinde Sankt Konrad in Mannheim zuständig, wo alle Spenden aus Europa zusammenkommen und vom Kindermissionswerk in Aachen um 20% aufgestockt werden. Gemäß unseres ordentlichen Jahresplanes wird das nötige Geld quartalsweise beantragt und auf unser Konto in Bolivien überwiesen. Eine wichtige finanzielle Stütze ist, auch wenn es überraschend sein mag, der alternative Reiseveranstalter „AvenTOURa", der Begegnungsreisen nach Bolivien organisiert und seit zehn Jahren mit Touristengruppen auch unsere Wohngemeinschaft besucht. Abschließend ist zu erwähnen, dass Tres Soles trotz überwiegend katholischer Finanzierung ein religiös und politisch unabhängiges Projekt ist, auch wenn die christlichen Werte des Zusammenlebens natürlich eine große Rolle spielen.

Da wir ein transparentes Projekt sein möchten, kann unser Budget und unsere Buchhaltung auf Anfrage jederzeit eingesehen werden.