Treffen von ehemaligen Solesianern PDF Drucken E-Mail

Am 27. und 28. August hat in Quillacollo, wo sich das Projekt befindet, zum dritten Mal das Treffen von ehemaligen Solesianern stattgefunden. Es haben insgesamt 36 Personen teilgenommen, von denen 30 ehemalige Bewohner von Tres Soles und 6 ihre Lebenspartner und/oder Kinder waren. Die ehemaligen Solesianer kamen teilweise aus La Paz, El Alto und Tarija, einer sogar aus Argentinien angereist. Es waren: Juan José Canazas, Benjamin Chambi, Gladys Concha, Emilio Mamani, Cristina Barrero, Anahí Barrero, Fabiola Peredo, José Esmir Pinto, Alexander Mamani, Mery Morales, Mario Ortuño, Margarita Fernandez, Rosmery Concha, Nelson Vásques, Mario Paxi, Teófilo Quispe, Joaquín Verasteguí, Ariel Corrales, Darwin Mamani, Ruth Fernandez, Omar Quispe, Juan Carlos Barrero, Braulio Salas, Lucio Cabezas, Juan Jassiel Vásques, Marcelo Vásques, Mario Huayhua, Esteban Fuentes, Héctor Fuentes, Claudia Fuentes.
Für uns ist natürlich nach fast drei Jahrzehnten Arbeit, in denen schon mehr als eine Generation unser Projekt durchlaufen hat, interessant zu erfahren, was aus ihnen geworden ist. Das Treffen wurde mit einem „Talentabend“ eröffnet, wo alle, die Lust hatten, etwas Künstlerisches darbieten konnten. Höhepunkt war ohne Zweifel der Auftritt von Mario Paxi als Clown. Er eroberte die Herzen der Kinder im Handumdrehen. Alle waren förmlich hingerissen, nicht nur die Kleinsten. Mario gehörte Anfang der  90 er Jahre zum Projekt. Er ist mit Rosmery, einer anderen ehemaligen Bewohnerin von Tres Soles, verheiratet. Heute arbeitet er mit seinen drei auch schon erwachsenen Söhnen als selbständiger Clown und Magier in der Stadt El Alto.
Am darauf folgenden Morgen gab es eine Gesprächsrunde, zusammen mit den aktuellen Bewohnern der Wohngemeinschaft, in der man sich gegenseitig vorstellte und Erfahrungen ausgetauschte.  Auch die gegenwärtige Lage des Projekts und seine Perspektiven wurden kurz angesprochen.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen, das unser Koch Braulio, der als Kind und Jugendlicher ebenfalls Mitglied von Tres Soles war, liebevoll zubereitet hatte, klang das Treffen bei Spiel und Sport aus.
Stefan Gurtner, November 2018

 


Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.