Gameshow und Skirennen PDF Drucken E-Mail


Schülerinnen und Schüler der JFK School, Saanen, Schweiz unterstützten das Projekt Tres Soles, indem sie mit pfiffigen Ideen ihre Eltern zu einem Duell herausforderten.
Viel Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler auch beim Skirennen, zu dem sie in Verkleidung antraten, wie die Fotos zeigen. Die besten Kostüme wurden abschließend prämiert.  
Das Ergebnis dieser Aktionen übertraf alle Erwartungen und die Kinder und Jugendlichen von Tres Soles können sich freuen.
Auch der Saaner Anzeiger hat ausführlich darüber berichtet.
Tres Soles dankt allen Beteiligten sehr herzlich, allen voran der Initiatorin Alisa King, Teacher of English, EAL and History, die bereits in 2017/2018 mit ihren Schülerinnen und Schülern das Projekt sehr engagiert unterstützt hat. Der Dank gilt nicht nur den Akteuren, sondern auch den Eltern, die offensichtlich mit viel Begeisterung ihre Kinder gesponsert haben. Nicht zu vergessen die Sportkoordinatorin Katrin Espiasse - ohne sie wäre das Skirennen wohl kaum möglich.

April 2019

 


Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.